Browse Tag by Initialberührung
Interviews

Demenzbegleitung im Pflegeheim

Demenzbegleitung im Pflegeheim
Demenzbegleitung im Pflegeheim

Oliver Gutmann, der Autor von “Rosi Huber geht zum Friseur”, ist ehrenamtlicher Hospizbegleiter. In dieser Woche hat er eine neue Demenzbegleitung in einem Pflegeheim begonnen. Wir möchten unsere Leser daran teilhaben lassen. Sandra Gutmann führte dieses schriftliche Interview. Die Namen der beteiligten Personen und Einrichtungen werden wir nicht veröffentlichen.

Sandra Gutmann: Oliver, auf wessen Initiative hin ist die Einrichtung, in der du ehrenamtlich tätig bist, mit der Begleitung von Frau Schmidt* beauftragt worden?

Oliver Gutmann: Die Tochter von Frau Schmidt, die weiter entfernt wohnt, hat uns beauftragt. Sie möchte in die Begleitung einbezogen werden und von mir auf dem Laufenden gehalten werden. Ein persönliches Gespräch mit ihr steht noch aus. Continue Reading

Please follow and like us:
Interviews

Guter Kontakt zu Menschen mit Demenz

Frau mit Demenz

Interview mit Oliver Gutmann, Autor von “Rosi Huber geht zum Friseur”

Wie tritt man mit an Demenz erkrankten Menschen in Kontakt? Worauf sollte man im Umgang achten? Diese und viele andere Fragen habe ich Oliver immer wieder gestellt. Wir haben “Rosi Huber geht zum Friseur” nicht nur deshalb heraus gebracht, weil wir wollen, dass Menschen mit Demenz einen würdevollen Umgang erhalten, sondern weil es uns aus tiefstem Herzen interessiert, wie es diessen Menschen geht und wie man guten Kontakt herstellen kann.

Dabei ist die Idee entstanden, Oliver Gutmann, den Autor von “Rosi Huber geht zum Friseur” zu interviewen und unsere Leser an unseren Erfahrungen und Gedanken teilhaben zu lassen. Was passiert, wenn Menschen miteinander in Kontakt treten? Was fühle ich? Was kann ich bei meinem Gegenüber wahrnehmen? Viele kennen das Gefühl, dass es einem nach dem Zusammensein mit einem anderen Menschen besser geht als vorher. Continue Reading

Please follow and like us: