Browse Tag by Pflegeheim
Interviews

Demenz oder Depression? Eine richtige Diagnose ist unabdingbar.

Demenz oder Depression?
Demenz oder Depression?

In unserem heutigen Video geht es um den Unterschied zwischen einer Demenzerkrankung und einer Depression.

In Olivers Alltag als Demenzbegleiter kommt es immer wieder vor, dass keine Diagnose von einem Facharzt gestellt wurde.

Beim Mitlesen in Foren und in Gesprächen erleben wir ebenfalls, dass Angehörige vermuten oder befürchten, dass es sich bei einem Erkrankten um eine Demenz handelt, dass aber keine Diagnose vorliegt.

Wie man am besten vorgeht, um eine richtige Diagnose zu bekommen, erklärt Oliver in diesem Interview. Außerdem geht er auf die immer wieder gestellte Frage ein, wie und wo man am besten eine Demenzberatung bekommt. Zum Video geht es hier lang:
Demenz oder Depression? Eine richtige Diagnose ist unabdingbar.

Continue Reading
Please follow and like us:
error
Interviews

Demenzbegleitung im Pflegeheim

Demenzbegleitung im Pflegeheim
Demenzbegleitung im Pflegeheim

Oliver Gutmann, der Autor von “Rosi Huber geht zum Friseur”, ist ehrenamtlicher Hospizbegleiter. In dieser Woche hat er eine neue Demenzbegleitung in einem Pflegeheim begonnen. Wir möchten unsere Leser daran teilhaben lassen. Sandra Gutmann führte dieses schriftliche Interview. Die Namen der beteiligten Personen und Einrichtungen werden wir nicht veröffentlichen.

Sandra Gutmann: Oliver, auf wessen Initiative hin ist die Einrichtung, in der du ehrenamtlich tätig bist, mit der Begleitung von Frau Schmidt* beauftragt worden?

Oliver Gutmann: Die Tochter von Frau Schmidt, die weiter entfernt wohnt, hat uns beauftragt. Sie möchte in die Begleitung einbezogen werden und von mir auf dem Laufenden gehalten werden. Ein persönliches Gespräch mit ihr steht noch aus. Continue Reading

Please follow and like us:
error